Ludwigshafen (ots) – Ein 36-Jährige leistete am Montag (05.07.2021) Widerstand gegen seine Festnahme und verletzte hierbei vier Polizeibeamte leicht. Die Polizei wurde gegen 15.17 Uhr darüber informiert, dass ein 36-jähriger Mann in einer Wohnung im Ludwigshafen Oggersheim randalieren würde. Als die Polizei an der Wohnung erschien, ging der Mann direkt auf die Polizeibeamten zu. Bei dem Versuch den Mann zu fesseln, schlug er auf die Polizeibeamten ein, beleidigte die eingesetzten Kräfte und versuchte sich der Polizeimaßnahme zu entziehen. Am Körper trug der Manne eine Schreckschusswaffe. Darüber hinaus wurden in Wohnung ein Springmesser, ein Schlagstock und ein Schlagring aufgefunden. Der 36-Jährige wurde anschließend zu einer Polizeidienststelle gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Jan Liebel
Telefon: 0621-963-1500
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal