Mainz-Zahlbach (ots) – 26.05.2021, 11:32 Uhr

Zu einem Verkehrsunfall mit einer Straßenbahn kam es am Mittwochnachmittag im Stadtteil Zahlbach. Gegen 11:32 Uhr war die Straßenbahn der Linie 52 in Richtung Innenstadt unterwegs, als es in der Unteren Zahlbacher Straße zum Zusammenstoß mit einer 24-jährigen Fußgängerin kam. Erste Notrufe wonach eine Person unter der Bahn eingeklemmt worden sei, bestätigten sich nicht. Die 24-jährige Frau wurde beim Zusammenstoß mit der Bahn am Kopf verletzt und musste vom Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert werden. Warum sich die junge Frau im Gleisbereich aufhielt ist derzeit Gegenstand der weiteren Unfallermittlungen, die die Polizeiinspektion Mainz 1 aufgenommen hat. Für die Dauer der Unfallaufnahme und Rettungsmaßnahmen musste der Bereich der Unteren Zahlbacher Straße gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal