Mainz-Altstadt (ots) –

22.10.2021, 22:15

Am Freitagabend kam es im Bereich Winterhafen zu einer Schlägerei zwischen ca. 20 Jugendlichen. Gegen 22:15 Uhr befanden sich am Victor-Hugo-Ufer mehrere kleinere und größere Gruppen junger Leute. Ein bislang unbekannter junger Mann aus einer Gruppe, versuchte ein 15-jähriges Mädchen einer anderen Gruppe zu küssen, was diese aber nicht wollte. Nachdem die ebenfalls 15-jährige Freundin des betroffenen Mädchens den Küssenden hierauf ansprach und ihn bat das zu unterlassen, wurde er direkt aggressiv und schlug der Freundin unvermittelt ins Gesicht. Die Freunde beider Parteien beteiligen sich sofort ebenfalls an wechselseitigen körperlichen Auseinandersetzungen und es entstand eine Schlägerei zwischen einer unbekannten Personenanzahl. Der Hauptaggressor und dessen Freunde flohen letztlich in verschiedene Richtungen und konnten von den alarmierten Funkstreifen nicht mehr angetroffen werden. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 1 unter der Rufnummer 06131/65-4110 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pimainz1@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal