Mainz (ots) – Donnerstag, 20.05.2021 – 13:55 Uhr

Am Donnerstagmittag beobachtete ein Zeuge, wie ein Mann die Tür eines Fahrzeuges in der Mittleren Bleiche öffnete und sich an das Fahrzeug lehnte. Da er den Besitzer des Fahrzeuges kennt, sprach er den ihm unbekannten Mann an. Daraufhin flüchtete dieser zu Fuß, sein Fahrrad schiebend, in die Schießgartenstraße und warf das Fahrrad dort zur Seite und beschädigte dadurch ein parkendes Auto. Zeugen konnten beobachten, wie der Täter in die Hintere Bleiche verschwand. Die sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ.

Personenbeschreibung:

   -	männlich -	1,85 - 1,90 m groß -	3-Tage-Bart -	schwarze 
Oberbekleidung 

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 1 unter der Rufnummer 06131/65-4110 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pimainz1@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal