Mainz (ots) –

Mainz-Gonsenheim, ca. 10:20 Uhr

Die 19-jährige Mainzerin befährt mit ihrem Fahrrad die Kurt-Schumacher-Straße aus Richtung Elbestraße kommend. Eine 44-jährige Fahrerin eines Renault Megane befährt die Straße in entgegengesetzter Richtung und möchte nach links in die Erfurter Straße einbiegen. Hierbei missachtet sie den Vorrang der entgegenkommenden Radfahrerin und es kommt zum Unfall. Die 19-jährige Mainzerin klagt über Rückenschmerzen. Eine weitere ärztliche Behandlung ist zunächst nicht notwendig.

Mainz-Hartenberg, 12:30 Uhr

Eine 82-jährige Mainzerin fährt mit ihrem Mercedes-Benz SLK von der Straße Am Fort Gonsenheim bei grün geschalteter Ampel nach rechts in den Dr. Martin-Luther-King Weg ein. Hierbei missachtet sie den Vorrang einer 25-jährigen Radfahrerin aus Koblenz, die den Dr. Martin-Luther-King Weg bei grün geschalteter Ampel überquert und es kommt zum Unfall. Die Radfahrerin wird hierbei am rechten Fußgelenk verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal