Mainz-Altstadt (ots) –

Am späten Donnerstagvormittag wurde die Mainzer Polizei über vier junge Männer informiert, die im Verdacht stehen gemeinsam Ladendiebstähle in mehreren Mainzer Geschäften begangen zu haben. Zuvor konnten die Ladendetektive eines Kaufhauses die Täter beim Diebstahl beobachten.

Die alarmierten Funkstreifen des Mainzer Altstadtreviers konnten die Täter im Alter zwischen 21 und 28 Jahren antreffen und kontrollieren. Während der Kontrolle stellt sich heraus, dass die Männer Diebesgut weiterer Mainzer Geschäfte bei sich hatten.

Die bereits polizeilich bekannten Männer erwartet nun ein Strafverfahren, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal