Mainz-Gonsenheim (ots) – Im Zusammenhang mit dem Brand in einem Hochhaus in der Elsa-Brändström-Straße 61 im Stadtteil Mainz-Gonsenheim, wurde eine 46-jähriger Tatverdächtiger festgenommen. Der 46-jährige deutsche Staatsangehörige aus Mainz steht im Verdacht, mit der Brandursache im Zusammenhang zu stehen. Es besteht der Verdacht einer schweren Brandstiftung. Die Ermittlungen unter Federführung der Staatsanwaltschaft Mainz dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal