Koblenz (ots) –

Anlässlich des gestrigen Internationalen Weltfrauentages fand ab 16:00 Uhr in Koblenz der Aufzug „Feminismus auf die Straße bringen“ statt. Dieser verlief störungsfrei und ohne besondere Vorkommnisse und endete gegen 19:00 Uhr mit einer Abschlusskundgebung auf dem Koblenzer Münzplatz.

Eine weitere Entdeckung, vermutlich ebenfalls dem Weltfrauentag zuzuordnen, machte die Polizei am frühen Morgen am Jesuitenplatz. Die dortige Statue wurde von Unbekannten mit einem Stück Stoff als Rock „geschmückt“. Zu Füßen der Statue befand sich ein Schild mit der Aufschrift „Röcke sind für alle da“.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz
Pressestelle
POI’in Violetta Heinrich

Telefon: 0261-103-2013
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal