Koblenz (ots) – Polizeivizepräsident Jürgen Süs begrüßte 61 neue Kolleginnen und Kollegen zum Dienstantritt im Polizeipräsidium Koblenz. Coronabedingt fand die Veranstaltung online statt. Insgesamt 56 Absolventinnen und Absolventen der Hochschule der Polizei sowie fünf neue Kolleginnen und Kollegen aus anderen Behörden und Einrichtungen verrichten nun Dienst im größten Polizeipräsidium des Landes.

An der digitalen Feierlichkeit nahmen auch der Leiter der Abteilung Polizeiverwaltung Peter Wilkesmann, die Leiterin der Kriminalinspektion Koblenz, Claudia Simons und ein Mitglied des Gesamtpersonalrats teil.

„Mit Freude werden Sie bei Ihren neuen Dienststellen erwartet oder haben bereits Ihren Dienst dort angetreten. In Ihrem zukünftigen Aufgabenfeld wünsche ich Ihnen viel Erfolg, Zufriedenheit und Freude, das nötige Quäntchen Glück und vor allem, dass Sie stets gesund von Ihren Einsätzen nach Hause kommen. Passen Sie auf sich auf.“, so Polizeivizepräsident Jürgen Süs in seiner Ansprache.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2114 (Färber-Neumann)
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal