Koblenz (ots) –

Heute, 13.05.2022, begrüßte der Polizeipräsident Karlheinz Maron
61 Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte, die Anfang Mai beim Polizeipräsidium Koblenz ihren Dienst aufnahmen.

Darunter 53 frisch ernannte Polizeikommissarinnen und Polizeikommissare, welche kürzlich das Studium an der Hochschule der Polizei abgeschlossen haben und nun dauerhaft bei den Dienststellen des Polizeipräsidiums eingesetzt werden.

Die „Neuen“ werden in erster Linie im Wechselschichtdienst eingesetzt, also dort, wo die Polizei rund um die Uhr zum Schutz und für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger präsent ist.

Im Rahmen der Begrüßung lernten die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auch den Polizeivizepräsidenten Jürgen Süs, die Leiter der Direktionen, die Abteilung Polizeiverwaltung und weitere wichtige Ansprechpartner im Polizeipräsidium kennen.

„Ich wünsche Ihnen viel Erfolg, viel Zufriedenheit und das nötige Quäntchen Glück bei Ihrer neuen Aufgabe und vor allem, dass Sie stets gesund von Ihren Einsätzen nach Hause kommen!“, so die Wünsche des Polizeipräsidenten an seine neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz
Pressestelle
Lars Brummer, PHK
Telefon: 0261-1032018
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal