Koblenz (ots) –

Der eine kann es kaum erwarten, aus der Schule raus zu sein, die anderen möchten das Schulgelände gar nicht erst verlassen. Letzteres hatte gestern einen Polizeieinsatz zur Folge: Vier Jugendliche hielten sich gegen 16 Uhr auf dem Schulhof im Brenderweg in Koblenz auf und zeigten auf Ansprache einer Mitarbeiterin die übliche Trotzreaktion: „Du hast mir gar nichts zu sagen!“.

Da die vier Beschuldigten dort Ärger machten, sollten sie des Geländes verwiesen werden. Da sie sich auch nach mehrfacher Aufforderung weigerten, mussten Einsatzkräfte der Polizeiinspektion Koblenz 2 schließlich Personalien aufnehmen und eine Strafanzeige wegen Hausfriedensbruchs erfassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz
Pressestelle
PK’in Verena Scheuer
Telefon: 0261-103-2015
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal