Bad Neuenahr – Ahrweiler (ots) – Nach einem ersten Überblick geht die Polizei davon aus, dass das Ahrtal über keine der Zufahrtsstraßen mehr erreichbar ist.

Insbesondere gibt es Straßensperrungen in folgenden Bereichen:

B257 Dümpelfeld

B 258 Kirmutscheid/Müsch
L 73 Müsch/Antweiler
L 73 Insul/Schuld
L85 Ahrbrück

Ahrtal

Schuld/Insul/Dümpelfeld/Ahrbrück/Kesseling
Bad Neuenahr/Ahrweiler bis Sinzig/ Mündung der Ahr

Ringener Straße, Schützenstraße, B 268 ab Walporzerstraße
Mariental Klosterstraße
Sebastianstraße/Hauptstraße

Wir werden versuchen, diese Informationen laufend zu aktualisieren.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz
EPHK Ulrich Sopart
Telefon: 0261-103-2014
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal