Gau-Bischofsheim (ots) – In der Nacht von Freitag auf Samstag verursachte ein 43jähriger einen Verkehrsunfall in der Ortslage Gau-Bischofsheim. Vermutlich in Folge überhöhter Geschwindigkeit und Alkoholisierung, kam der Mann mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und kollidiert mit dem Einfahrtstor eines Grundstücks. Nachbarn die durch den lauten Knall des Aufpralls auf den Unfall aufmerksam wurden, konnten sehen wie der Mann mit seinem Fahrzeug von der Unfallstelle floh und ein Stück weiter fuhr. Nach kurzer Verfolgung zu Fuß konnte er von der Polizei noch in Nähe des Unfallortes festgenommen werden. Die Gesamtschadenshöhe dürfte sich auf mehrere tausend Euro belaufen. Die Ermittlungen dauern noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oppenheim

Telefon: 06133 9330
E-Mail: pioppenheim@polizei.rlp.de
http://ots.de/oBsLxT

Original-Content von: Polizeiinspektion Oppenheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal