Nierstein (ots) – Am 26.01.2020, gegen 11:45 Uhr, wird eine unklare Rauchentwicklung aus einem Mehrfamilienhaus in der Gutenbergstraße in Nierstein gemeldet. Es kann weißer Rauch aus einem Fenster im 1. OG festgestellt werden. Da niemand aus der entsprechenden Wohnung die Tür öffnet, wird angefangen das Mehrfamilienhaus mit 25 Parteien zu evakuieren. Die Feuerwehr öffnet die Tür der entsprechenden Wohnung und stellt einen Topf auf dem Herd fest, in dem sich heißes, verbranntes Öl befindet. In der Wohnung befanden sich keinerlei Personen. Es wurde niemand verletzt. Ein Gebäudeschaden entstand nicht. Die Bewohnerin erscheint kurze Zeit später und teilt mit, den Topf vergessen zu haben und nur kurz weg gewesen zu sein.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oppenheim

Telefon: 06133 9330
E-Mail: pioppenheim@polizei.rlp.de
http://ots.de/oBsLxT

Original-Content von: Polizeiinspektion Oppenheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal