Bad Sobernheim, Nahewiese in Höhe der Tennisplätze (ots) –

Am 15.06.2022 gegen 16:10 Uhr meldete eine aufmerksame Bürgerin via Notruf, dass sie eine Rauchentwicklung in der Nähe der Bad Sobernheimer Tennisanlagen festgestellt habe. Die Feuerwehr von Bad Sobernheim war zeitnahe mit 15 Einsatzkräften und drei Fahrzeugen vor Ort. Bei ihrem Eintreffen stand direkt am Naheufer ein Baum und eine Wiesenfläche von knapp 50 Quadratmetern in Brand. Durch das schnelle Eingreifen konnte der Brand in kürzester Zeit abgelöscht werden.
Ermittlungen ergaben, dass kurz vor der Brandentstehung eine verdächtige Person am Brandort gesehen worden war. Als das Feuer sich entwickelte, flüchtete die Person fußläufig. Durch eine Zeugin konnte eine Personenbeschreibung erfragt werden. Demnach soll es sich um einen 20 – 30-jährigen, circa 185 cm großen Mann mit blonden Haaren gehandelt haben. Ferner habe dieser ein rotes Shirt oder Trikot und eine kurze Hose getragen. Zusätzlich konnte noch eine rote Stofftasche bei dem Verdächtigen erkannt werden.

Zeugenhinweise werden an die Polizeiinspektion Kirn unter der 06752-1560 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirn
Telefon: 06752 1560
E-Mail: pikirn@polizei.rlp.de
http://ots.de/eVM2mc

Original-Content von: Polizeiinspektion Kirn übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal