Kirchheimbolanden (ots) – Am 24.03.21, vermutlich in der Zeit von 09:30Uhr bis 11:30Uhr, ereignete sich in der Albrecht-Dürer-Straße ein Einbruchsversuch. Die bislang unbekannten Täter scheiterten beim Versuch eine rückwärtig gelegene Terrassentür einer Erdgeschosswohnung aufzuhebeln.

Einem ersten Zeugenhinweis zu Folge dürfte es sich bei den Tätern um zwei Personen handeln. Eine Person hätte einen weißen Kapuzenpullover und eine auffallend schwarz-glänzende Steppjacke getragen. Die andere Person sei komplett dunkel gekleidet gewesen. Beide Personen trugen ihre Kapuzen über den Kopf, sowie schwarze Mund-/Nasenbedeckungen.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Kirchheimbolanden zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirchheimbolanden
Telefon: 06352 911 – 100
E-Mail: pikircheimbolanden@polizei.rlp.de
http://ots.de/2CD7bx

Original-Content von: Polizeiinspektion Kirchheimbolanden übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal