Ingelheim (ots) – Im Rahmen eines Löscheinsatzes in der Gartenfeldstraße in Ingelheim am 29.05.2021 meldete die Feuerwehr einen PKW, der derart behindernd in der Boehringerstraße abgeparkt war, dass kein Feuerwehrfahrzeug dieses passieren konnte.
Vor Ort konnte der PKW mitten auf der Fahrbahn parkend festgestellt werden. Ein Vorbeikommen mit anderen Fahrzeugen war nicht mehr möglich.
Der Fahrer der PKW, ein 60 Jahre alter Ingelheimer, konnte ausfindig gemacht werden. Ihm wird ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eröffnet.
Zu seinem Parkverhalten kritisch befragt gab er an, dass er aufgrund des Löscheinsatzes vor Ort keinen Parkplatz gefunden habe und zu einem Termin nicht zu spät habe erscheinen wollen.

Glücklicherweise hatte das Fehlverhalten des Parksünders keinen Einfluss auf den Feuerwehreinsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Ingelheim
Telefon: 06132 65510
E-Mail: piingelheim@polizei.rlp.de
http://ots.de/xttk9q

Original-Content von: Polizeiinspektion Ingelheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal