Sprendlingen (ots) –

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ereignete sich gegen Mitternacht ein Verkehrsunfall auf der L415 von Sprendlingen in Richtung Ober-Hilbersheim. Ein Autofahrer kam aus bislang ungeklärten Gründen auf gerader Strecke von der Fahrbahn ab und kollidierte im Grünstreifen mit einem Baum. Der 27-jährige Fahrer verletzte sich infolge des Aufpralls und wurde mit starken Nackenschmerzen in ein Krankenhaus eingeliefert. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Außerdem war der genutzte PKW nicht zugelassen und trug keinerlei amtliche Kennzeichen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen
Telefon: 06721 9050
E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de
http://ots.de/vPCp5a

Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal