Alzey (ots) – Die eingesetzten Polizeibeamten staunten nicht schlecht, als sie es am Freitagabend kurz vor Geschäftsschluss mit einem Ladendieb zu tun bekamen. Die Polizei war hinzugerufen worden, weil die Personalien des Diebes zunächst nicht bekannt waren. Dabei stellte sich heraus, dass der 36-jährige Tourist deutlich alkoholisiert war. Deshalb wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt, dessen Ergebnis selbst für die Polizisten nicht alltäglich war. Das Gerät zeigte stolze 4,65 %o. Dazu passte auch das Objekt der Begierde, der Mann wollte nämlich eine Flasche Wodka mitgehen lassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Alzey
Telefon: 06731 911-100
E-Mail: pialzey@polizei.rlp.de
http://ots.de/zDvT9r

Original-Content von: Polizeiinspektion Alzey übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal