Wendelsheim (ots) –

Zu einem schweren Unfall kam es am Freitag gegen 13.30h auf der Landesstraße 409 bei Wendelsheim.
Ein PKW, der in Richtung Erbes-Büdesheim fuhr geriet dabei kurz auf die Gegenfahrbahn. Das entgegenkommende Fahrzeug versuchte noch auszuweichen, was aber nicht gelang und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.
Beide PKW erlitten durch den heftigen Aufprall jeweils einen Totalschaden. Während der unfallverursachende Fahrer, ein 37jähriger Mann aus Flonheim unverletzt blieb, wurde die zweite Unfallbeteiligte, eine 54jährige Wonsheimerin leicht verletzt und musste in das nächstgelegene Krankenhaus verbracht werden.
Bis zur Bergung der beiden nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge und der Reinigung, der durch ausgetretenes Öl verschmutzten Fahrbahn blieb die Straße teilweise gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Alzey
Telefon: 06731 911-100
E-Mail: pialzey@polizei.rlp.de
http://ots.de/zDvT9r

Original-Content von: Polizeiinspektion Alzey übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal