Pforzheim (ots) – In den frühen Morgenstunden des Samstags wurden der Pforzheimer Feuerwehr und der Polizei ein Brand bei einer Schule an der Börthstraße gemeldet. Die Einsatzkräfte stellten bei ihrem Eintreffen fest, dass ein Schuppen auf dem Schulgelände in Flammen stand. Dieser wurde im weiteren Verlauf durch den Brand komplett zerstört. An einem weiteren Schuppen war glimmendes Papier feststellbar, dieses Gebäudeteil geriet jedoch nicht weiter in Brand. Der Schaden an beiden Schuppen beläuft sich nach erster Schätzung auf ca. 16.000 Euro, Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt. Zur Brandursache wurden nun die Ermittlungen aufgenommen, Zeugen des Brandes werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Pforzheim unter Tel. 07231 / 186 – 4444 in Verbindung zu setzen.

Alexander Schwarz, Führungs- und Lagezentrum

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal