Pforzheim (ots) – Ein bislang Unbekannter ging am Dienstagvormittag gegen 10.35 Uhr eine Kassiererin in einem Lebensmittelgeschäft in der Büchenbronner Straße körperlich an. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen geriet der offensichtlich alkoholisierte Mann mit einer Kassiererin wegen der Bezahlung einer Wurst in Streit, weil diese aus seiner Sicht zu teuer war. Infolge dessen ergriff er die Kassiererin an der Schulter und ging sie körperlich an. Durch das beherzte Eingreifen einer aufmerksamen Kundin konnte schlimmeres verhindert werden. Die Kassiererin wurde leicht verletzt. Der Mann ergriff daraufhin die Flucht.

Der Mann wird wie folgt beschrieben:

Deutscher, etwa 60 Jahre alt, ca. 180 cm groß, ungepflegte Erscheinung, Oberlippenbart, dunkelblonde längere Haare. Er trug eine dunkelblaue Baseballmütze, eine braune Lederjacke und blaue Jeans.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Pforzheim-Süd, Tel. 07231 186-3311, in Verbindung zu setzen.

Dirk Wagner, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal