Pforzheim (ots) –

Am Sonntagmittag wurden bei einem Verkehrsunfall eine 19-jährige Pkw-Lenkerin sowie ein 9 Jahre altes Kind leicht verletzt.

Offensichtlich befuhr die 19-Jährige gegen 12:45 Uhr die Höhenstraße stadteinwärts als sie im Bereich der Dietlinger Straße mit ihrem Opel nach links abbiegen wollte. Hier kam es zur Kollision mit einem von links kommenden, bevorrechtigten Mitsubishi. Bei dem Unfall wurde die Opel-Fahrerin sowie ein im Mitsubishi mitfahrendes Kind leicht verletzt. An beiden Pkw entstand Totalschaden in Höhe von etwa 4.500 Euro. Im Anschluss mussten beide Fahrzeuge abgeschleppt werden. Zur Beseitigung ausgelaufener Betriebsstoffe wurde eine Spezialfirma verständigt.

Sabine Maag, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal