Pforzheim (ots) –

Am Dienstagabend ist in Brötzingen durch den Abbiegevorgang eines Lkw ein Pkw beschädigt worden.

Gegen 21:30 Uhr befuhr eine 59-jährige Audifahrerin die Habermehlstraße stadtauswärts. In der Kreuzung mit der Bundesstraße 294 bog ein links neben ihr fahrender Lkw, wohl ein Container-Lkw mit Abfallwarntafel, nach links in die Wildbader Straße ab. Hierbei kam es zur Berührung des Lkw mit dem geradeaus fahrenden Audi. Am Pkw entstand ein Sachschaden von rund 6.000 Euro. Der Lkw-Fahrer setzte seine Fahrt, ohne sich um den Unfall zu kümmern, in Richtung Neuenbürg fort. Das flüchtige Fahrzeug müsste vorne rechts beschädigt sein.

Zeugen zum Unfall oder Hinweisgeber zum Flüchtigen werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizeiinspektion Pforzheim, Telefonnummer 07231 186-3111, zu melden.

Michael Wenz, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal