Pforzheim (ots) – Ein Leichtverletzter ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Freitagnachmittag gegen 16.45 Uhr in der Eutinger Straße.

Ein 45-Jähriger fuhr mit seinem Opel auf den Mercedes eines 59-Jährigen auf, welcher verkehrsbedingt anhalten musste. Als der 59-Jährige aus seinem Pkw ausstieg, beschleunigte der 45-Jährige seinen Opel und flüchtige von der Unfallstelle und fuhr weiter in Richtung Mühlacker.

Der 45-Jährige konnte im Rahmen sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen kurze Zeit später auf der Bundesstraße 10 bei Enzberg gestellt und einer Kontrolle unterzogen werden. Ein Alkoholtest ergab bei dem Mann einen Wert von rund 0,7 Promille. Es wurde außerdem festgestellt, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.

Der 45-Jährige musste eine Blutprobe abgeben und erwartet nun eine Anzeige.

Dirk Wagner, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal