Pforzheim (ots) –

Bislang hat die Polizei über das vergangene Wochenende mehr als zwanzig zerkratzte Fahrzeuge in der Pforzheimer Oststadt ermittelt. Der Sachschaden dürfte im mindestens vierstelligen Bereich liegen. Die konkrete Schadenshöhe ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen.

Nach dem bisherigen Stand agierte der Unbekannte in der Zeit zwischen Freitag und Sonntag. Mit einem spitzen Gegenstand wurden verschiedene Stellen an den Pkw beschädigt. Die Fahrzeuge unterschiedlicher Marken waren in der Östlichen Karl-Friedrich-Straße, in der Schillerstraße und in der Gymnasiumstraße abgestellt worden.

Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Personen gesehen habe oder weitere Hinweise geben könne, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Pforzheim-Nord unter der Telefonnummer 07231 186-3211 zu melden.

Sabine Maag, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal