Pforzheim (ots) – Am Sonntagnachmittag ereignete sich ein tödlicher Verkehrsunfall bei welchem ein 58-Jähriger mit seinem Kraftrad alleine beteiligt war.

Der Motorradfahrer befuhr nach den bisherigen Ermittlungen gegen 16.15 Uhr den Würmer Weg unmittelbar nach dem Ortsausgang Hohenwart in Fahrtrichtung Würm. In diesem Bereich kam er aus bislang ungeklärter Ursache vom Weg ab und kollidierte mit einem Baum. Hierbei zog er sich lebensgefährliche Verletzungen zu und verstarb kurze Zeit später am Unfallort. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen derzeit nicht vor. Ein medizinischer Notfall kann als Unfallursache nicht ausgeschlossen werden. Am Kraftrad entstand ein geschätzter Schaden von rund 3.500 Euro.

Im Einsatz waren die Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Hohenwart sowie ein Rettungs- und Notarztwagen.

Sabine Maag, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal