Pforzheim (ots) –

Am frühen Sonntagmorgen ist es in der Pforzheimer Innenstadt zu einem räuberischen Diebstahl gekommen.

Gegen 2:30 Uhr entwendeten zwei Unbekannte in einer Gaststätte am Schloßberg den Geldbeutel eines 25-Jährigen und verließen die Lokalität anschließend. Der Geschädigte folgte den Tätern auf die Straße und stellte sie zur Rede. Hierauf besprühten ihn die Diebe mit Pfefferspray und verpassten ihm einen Faustschlag ins Gesicht. Danach flüchteten sie mit dem Geldbeutel in unbekannte Richtung.

Der Geschädigte beschrieb einen der Täter wie folgt: etwa 17 Jahre alt, südländisches Aussehen, sehr schlanke Statur, leichter Schnauzbart, schwarze zurückgekämmte Haare. Bekleidet mit einer schwarzen Daunenweste, weißem Kapuzenpullover, hellblauen Jeans und weißen Sportschuhen.

Der andere Täter wurde wie folgt beschrieben: etwa 16 Jahre alt, südländisches Aussehen, kräftige Statur, schwarze kurze Haare, rote Kapuzenweste.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat Pforzheim unter der Rufnummer 07231 186-4444 in Verbindung zu setzen.

Baran Güger, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal