Pforzheim (ots) – Einen Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro war am Donnerstagfrüh die Folge eines Brandes im Hohwiesenweg, in der Oststadt.

Nach Feststellungen der gegen 09:50 Uhr verständigten Feuerwehr und Polizei war ein im Keller eines Einfamilienhauses stehender Trockner wohl in Folge eines technischen Defekts in Brand geraten. Zwei Personen wurden beim Versuch das Feuer zu löschen, leicht verletzt. Beide mussten durch Rettungsfahrzeuge in Krankenhäuser gefahren werden.

Durch die Berufsfeuerwehr Pforzheim wurde der Brand schnell gelöscht.

Simone Unger, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal