Pforzheim (ots) –

Leicht verletzt wurde ein 16-jähriger Junge am Montagmittag, als er beim Überqueren der Gerwigstraße durch eine 35-jährige Nissan-Fahrerin angefahren wurde.

Die 35-jährige befuhr gegen 13:00 Uhr die Redtenbachstraße und beabsichtigte nach links in die Gerwigstraße einzubiegen. Hierbei übersah sie offenbar den querenden Fußgänger. Durch die Kollision stürzte der junge Mann und zog sich leichte Verletzungen zu, welche in einem Krankenhaus ambulant behandelt wurden.

Simone Unger, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal