Waldachtal (ots) –

Wegen Hinweisen auf einen Exhibitionisten in Waldachtal-Tumlingen ermitteln aktuell Beamte der Kriminalpolizei.

Der noch unbekannte Tatverdächtige soll sich am Donnerstag gegen 17 Uhr im Bereich eines Spielplatzes in der Theodor-Heuss-Straße aufgehalten und in Sichtweite von Kindern sexuelle Handlungen an sich durchgeführt haben. Als eine Passantin vorbeikam, soll er weggelaufen sein. Im Rahmen der Ermittlungen ergaben sich Hinweise, dass es in zurückliegender Zeit auf einem anderen Spielplatz in Tumlingen möglicherweise zu weiteren entsprechenden Vorfällen mit dem Unbekannten gekommen sein könnte. Zum Aussehen des Tatverdächtigen kann bislang nur gesagt werden, dass es sich um einen erwachsenen Mann handeln soll. Entsprechende polizeiliche Befragungen ergaben seitdem keine weiteren Details, die eindeutige Aussagen zur Personenbeschreibung zuließen.

Der Kriminaldauerdienst bittet die genannte Passantin sowie weitere Zeugen, die verdächtiges beobachtet haben oder Hinweise auf den Exhibitionisten geben können, sich unter der Rufnummer 07231 186-4444 zu melden.

Frank Weber, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal