Loßburg (ots) –

Einsatzkräfte des Polizeireviers Freudenstadt haben am Samstag einen 22-jährigen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen.
Es hatten sich bei ihm Hinweise auf eine Drogenbeeinflussung ergeben.

Der 22-Jährige war gegen 19:25 Uhr im Weiherweg unterwegs, als ihn die Beamten kontrollierten. Dabei stellten die Einsatzkräfte Auffälligkeiten bei ihm fest, die auf einen Drogenkonsum hindeuteten, welchen der 22-Jährigen auch einräumte. Er musste in der Folge eine Blutprobe abgeben. Da er zudem nicht über die erforderliche Fahrerlaubnis verfügt, erwarten ihn nun gleich zwei Anzeigen.

Nicole Sackmann, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal