Loßburg (ots) –

Schwer verletzt worden ist ein 86-jähriger Fahrradfahrer am frühen Montagabend bei einem Verkehrsunfall bei Loßburg.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen war der 86-Jährige mit seinem Elektrorad gegen 17:15 Uhr auf dem Fahrradweg parallel zu den Bahngleisen unterwegs, als er an einer steil abschüssigen Stelle durch eine kurze Senke und dann wieder steil bergauf fuhr. Dabei kam er offenbar vom Fahrradweg ab, fuhr mehrere Meter in das unbefestigte Gelände und stürzte letztlich in einen Entwässerungsgraben. Durch den Unfall wurde der Fahrradfahrer schwer verletzt und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Hinweise auf eine Fremdbeteiligung an dem Unfall liegen nicht vor.

Frank Weber, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal