Pforzheim (ots) –

Am Freitag gegen 23.25 Uhr ereignete sich im Neulinger Ortsteil Nußbaum ein Verkehrsunfall, zu dem die Polizei Zeugen sucht: Zum Unfallzeitpunkt nahm eine Zeugin in der Steiner Straße Unfallgeräusche wahr. Beim Blick auf die Straße konnte noch ein dunkler Pkw – nähere Angaben konnte die Zeugin zum Fahrzeug nicht machen – wahrgenommen werden der sich mit quietschenden Reifen und in Schlangenlinien Richtung Ortsmitte entfernte. Wie sich herausstellte, dürfte genau dieser dunkle Pkw zunächst auf einen am Fahrbahnrand geparkten Fiat Punto geprallt sein der durch die Wucht des Aufpralls noch auf einen davor abgestellten Opel Astra geschoben wurde. Durch den Unfall entstand an den beiden geparkten Fahrzeugen ein Schaden von ungefähr 4500 Euro. Trotz der eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnte das Verursacherfahrzeug bislang nicht festgestellt werden. Die Verkehrspolizei Pforzheim hat die Ermittlungen nach dem Unfallverursacher aufgenommen und bittet Zeugen die Angaben zum Unfall machen können um Hinweise unter der Rufnummer 07231 186-3111.

Alexander Schwarz, Führungs- und Lagezentrum

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal