Mühlacker (ots) – In der Nacht von Montag auf Dienstag kam es zu zwei weiteren Pkw-Aufbrüchen in Mühlacker.

In der Poststraße öffnete ein Unbekannter in der Zeit von Montag, 19:30 Uhr, bis Dienstag, 08:45 Uhr, gewaltsam einen geparkten Opel und entwendet eine Tasche sowie einen Rucksack. Es entstand ein Gesamtschaden im dreistelligen Bereich.

In der Goldshaldenstraße öffnete ein Unbekannter in der Zeit von Montag, 20:45 Uhr, bis Dienstag, 06:30 Uhr, ebenfalls gewaltsam einen geparkten Mercedes und entwendete einen Geldbeutel aus dem Handschuhfach. Es entstand ein Gesamtschaden im dreistelligen Bereich.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mühlacker unter der Rufnummer 07041 9693-0 zu melden.

Beatrice Suppes, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal