Maulbronn (ots) – Ein Schaden von rund 4000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der Bundesstraße 35 am Montag gegen 23.30 Uhr. Nach bisherigen Erkenntnissen war ein 46-jähriger Opel-Fahrer von Knittlingen kommend in Richtung Maulbronn unterwegs. Kurz nach der Auffahrt Maulbronn-West kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, wobei der Pkw in der Böschung umkippte. Glücklicherweise wurde der Opel-Fahrer nicht verletzt.

Nach dem Unfall sollen Ersthelfer dem 46-Jährigen geholfen haben, aus dem Pkw auszusteigen. Der Mann war stark alkoholisiert. Einen Alkoholtest konnte er nicht durchführen.

Der 46-Jährige ist nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Er musste eine Blutprobe abgeben.

Zeugen oder Hinweisgeber, insbesondere die Ersthelfer, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mühlacker, Tel. 07041 9693-0, in Verbindung zu setzen.

Dirk Wagner, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal