Königsbach-Stein (ots) –

Erfolgreich waren Einsatzkräfte des Polizeipostens Königsbach-Stein am Dienstagmorgen bei der Fahndung nach einem mutmaßlichen Exhibitionisten.

Die Beamten hatte gegen 10:30 Uhr die Mitteilung erreicht, dass einer Frau im Bereich der Bachgasse eine männliche Person entgegengekommen sei, welche die Hosen heruntergelassen gehabt und an ihrem Geschlechtsteil manipuliert hätte. Bei der sofort eingeleiteten Fahndung gelang es den Einsatzkräften, den 28-jährigen Tatverdächtigen, auf welchen die vorhandene Personenbeschreibung zutraf, im Bereich der Königsbacher Straße vorläufig festzunehmen. Die Ermittlungen dauern an.

Zeugen sowie weitere Personen, die der Tatverdächtige möglicherweise ebenso belästigt hat, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 07231 186-4444 beim Kriminaldauerdienst zu melden.

Frank Weber, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal