Engelsbrand (ots) –

Ein offenbar missglückter Überholvorgang führte am Donnerstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall, bei dem mehrere Personen verletzt wurden.

Ein 22-jähriger Motorradfahrer befuhr die Landesstraße 562 von Salmbach kommend in Richtung Langenbrand, als er bei gerader Fahrbahn zum Überholen eines vor ihm befindlichen Pkw ansetzte. Hierbei übersah er offenbar eine auf der Gegenfahrbahn entgegenkommende 39-jährige VW-Fahrerin. Trotz sofort eingeleitetem Ausweichmanöver der VW-Fahrerin kam es in der Folge zu einem frontalen Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

Bei der Kollision zog sich der Motorradfahrer schwere Verletzungen zu. Die 39-Jährige sowie die drei minderjährigen Mitfahrer, wurden leicht verletzt.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Christian Schulze, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal