Nagold (ots) – Am Sonntagabend befuhr ein Pkw-Lenker die Calwer Straße ortseinwärts als er plötzlich einen Schlag im Bereich der Frontscheibe wahrnahm. Nach den ersten Erkenntnissen könnte ein Stein auf das Fahrzeug geworfen worden sein. Es entstand ein Splitterkrater an der Scheibe, deren Sachschaden sich etwa auf 500 Euro beläuft.

Der Vorfall ereignete sich gegen 19:15 Uhr auf Höhe eines Betonwerks. Da sich jedoch kein weiteres Fahrzeug in unmittelbarer Nähe befand, wird derzeit nicht von verlorener Ladung oder einem versehentlich aufgewirbelten Gegenstand ausgegangen. Der Fahrer des Fahrzeugs wurde glücklicherweise nicht verletzt.

Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder eventuell selbst geschädigt wurden, werden gebeten sich beim Polizeirevier Nagold unter 07452 9305-0 zu melden.

Sabine Maag, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal