Calw (ots) – Eine Leichtverletze sowie ein Sachschaden von rund 40.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagmittag auf der Landesstraße 4325 in Richtung Oberreichenbach ereignete.

Nach bisherigen Kenntnisstand fuhr ein 51 Jahre alter Peugeot-Fahrer, gegen 13:00 Uhr, auf der Landesstraße von Calw-Altburg kommend in Richtung Oberreichenbach, als er ein vor ihm verkehrsbedingt bremsenden Nissan übersah und auf diesen auffuhr.
Die 66-jährige Nissan-Fahrerin wurde durch die Wucht des Aufpralls leicht verletzt.
Beide Fahrzeuge waren aufgrund der Unfallschäden nicht mehr fahrbereit und mussten von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

Simone Unger, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal