Calw (ots) – Am Mittwochabend mussten drei 18 Jahre alte Männer nach einem Verkehrsunfall in Calw-Stammheim in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von rund 3.000 Euro.

Der Fahrer befuhr gegen 20:00 Uhr mit seinem Suzuki die Talstraße in Richtung Freibad als er auf Höhe der Einfahrt zur Straße „Obere Mühle“ vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, ins Schleudern geriet und gegen einen Baum prallte. Das Fahrzeug musste im Anschluss abgeschleppt werden.

Sabine Maag, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal