Bad Wildbad (ots) – Ein unbekannter Motorradfahrer hat am späten Sonntagnachmittag offensichtlich einen Verkehrsunfall verursacht, indem er in den Gegenverkehr fuhr.

Der Unbekannte war gegen 17:15 Uhr auf der Landesstraße 351 von Enzklösterle kommend in Richtung Bad Wildbad unterwegs, als er nach der Guldenbrücke auf die Gegenspur geriet. Ein entgegenkommender Opelfahrer musste ausweichen und verlor dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Auto prallte in der Folge gegen einen Sandsteinfindling neben der Fahrbahn. Der Motorradfahrer fuhr weiter. Es entstand Sachschaden im vierstelligen Bereich.

Der Polizeiposten Bad Wildbad bittet Zeugen darum, sich unter der Rufnummer 07081 93900 zu melden.

Frank Weber, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Pforzheim
Telefon: 07231 186-1111
E-Mail: pforzheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Pforzheim übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal