Worms (ots) – Ohne fremde Beteiligung landete gestern ein 25-Jähriger mit seinem PKW neben der Kreisstraße 18 im Graben. Der Wormser fuhr gegen 17 Uhr auf der K 18 von Herrnsheim in Richtung Abenheim, als er in einer Linkskurve infolge nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn abkam.
Verletzt wurde er hierbei nicht. Da der Fahrer drogentypische Auffälligkeiten zeigte, wurde ein Vortest durchgeführt, welcher positiv auf Cannabisprodukte reagierte. Der Führerschein wurde sichergestellt und eine Blutentnahme angeordnet. Am PKW entstand Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241 852-140
www.polizei.rlp.de/pd.worms

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Worms übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal