Worms (ots) –

Gestern Mittag prallten in Worms-Herrnsheim zwei PKW zusammen und waren nicht mehr fahrbereit. Durch den Verkehrsunfall wurden die Insassen nach ersten Feststellungen zwar nicht verletzt, dennoch vorsorglich zur Untersuchung ins Klinikum gebracht. Die 42-jährige Wormserin wollte gegen 12:00 Uhr mit Ihrem PKW aus der Wildstraße nach links in die Straße Am Krankenhaus abbiegen. Hierbei missachtete sie die Vorfahrt der von links kommenden 26-Jährigen, wodurch es im Einmündungsbereich zum Unfall kam. Die PKW wurden abgeschleppt. Der Sachschaden wird auf ca. 10.000 Euro beziffert.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241 852-2040
www.polizei.rlp.de/pd.worms

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Worms übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal