Worms (ots) – Am 27.02.2021 um 01:30 Uhr wurde ein 23-jähriger Wormser über die Überwachungskamera der Polizeiinspektion Worms dabei beobachtet, wie er das Hoftor der Polizeidienststelle mit schwarzer Farbe beschmiert. Der 23-jährige konnte nur wenige Meter weiter in der Römerstraße festgenommen werden. Im Rahmen der Durchsuchung konnten bei dem Mann passende Filzstifte aufgefunden werden. Außerdem konnte an der Festnahmeörtlichkeit eine Spraydose aufgefunden werden, die ebenfalls dem Mann zugeordnet werden konnte.
Da der Mann im weiteren Verlauf verweigerte, den Hof der Polizeidienststelle zu verlassen, wurde ihm ein Platzverweis erteilt. Da er diesem nicht nachkam und sich gegenüber den Polizeibeamten aggressiv verhielt, sollte er in Gewahrsam genommen werden. Hiergegen wehrte sich der Mann und beleidigte und bedrohte zudem die eingesetzten Polizisten, sodass gegen ihn ein Strafverfahren wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte eingeleitet wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Worms

Telefon: 06241 852-0
www.polizei.rlp.de/pd.worms

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Worms übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal