Worms (ots) –

In der Nacht von Mittwoch, 20.10.2021, circa 17:00 Uhr auf Donnerstag, 21.10.2021, circa 10:00 Uhr, kam es zu einem Diebstahl eines speziellen Malergerätes aus einem Rohbau in Worms-Herrnsheim, im Bereich der Hans-Kissel-Straße.

Unbekannte Täter verschaffen sich nach derzeitigem Stand der Ermittlungen widerrechtlich Zugang zu zwei Mehrfamilienhäusern, die sich aktuell im Innenausbau befinden. Das entwendete Gerät hat einen Wert von circa 6.000 Euro.

Es ist möglich, dass die unbekannten Täter durch Anwohner des Neubaugebietes beobachtet wurden und bei der Tatausführung für berechtigte Baustellenmitarbeiter gehalten wurden.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Worms unter der Rufnummer 06241-852-0 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter piworms@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241 852-2040
www.polizei.rlp.de/pd.worms

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Worms übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal