Worms, Innenstadt (ots) – Am 11.07.2021 wurden zwischen 14 und 22 Uhr gemeinsame Gaststättenkontrollen der Stadt Worms und der Polizei Worms durchgeführt.

Im Verlauf der Kontrollen wurden insgesamt elf Gaststätten/Spielotheken kontrolliert.
Bei neun Lokalitäten kam es zu erheblichen Verstößen gegen die aktuelle Corona Verordnung, sowie gegen das Nichtraucherschutzgesetz und die Spielverordnung.
Insgesamt wurden 153 Personen kontrolliert.
Es werden Bußgeldverfahren durch die Stadt Worms gegen die Gaststättenbetreiber eingeleitet.
Des Weiteren wurden zwei Strafanzeigen (Unerlaubter Aufenthalt und Fundunterschlagung) durch die Polizei Worms eröffnet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Worms

Telefon: 06241 852-0
www.polizei.rlp.de/pd.worms

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Worms übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal