Worms (ots) – Am Mittwochmorgen, den 13.01.2021 um 02:40 Uhr, soll ein 51-jähriger Wormser mit seinem PKW in der Alzeyer Straße in Worms einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Anstatt den Anhaltesignalen der Polizeibeamten Folge zu leisten, setzt er seine Fahrt fort und versucht sich der Kontrolle durch Flucht zu entziehen. In der Brauereistraße kann das Fahrzeug schließlich eingeholt und kontrolliert werden. Im Verlauf der Kontrolle konnte bei dem Fahrer deutlicher Alkoholgeruch wahrgenommen werden. In einen Atemalkoholtest willigte der Fahrer nicht ein, weshalb ihm auf der Polizeidienststelle eine Blutprobe entnommen wurde. Der Führerschein des Fahrers wurde von der Polizei sichergestellt. Der Fahrer wird sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Worms

Telefon: 06241 852-0
www.polizei.rlp.de/pd.worms

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Worms übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal