Bitburg (ots) –

Am Mittwoch, den 26.01.2022, gegen 17.00 Uhr, erschien ein Zeuge bei der Polizeiinspektion Bitburg und teilte mit, dass diesem gerade Betäubungsmittel auf dem nahegelegenen Bitburger ZOB angeboten wurden. Aufgrund einer präzisen Täterbeschreibung des Anzeigeerstatters konnte die Person durch eine entsandte Streife angetroffen und kontrolliert werden. Im Rahmen der Durchsuchung der 19 jährigen Person konnten tatsächlich Betäubungsmittel aufgefunden werden. Wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz wurde nun ein Strafverfahren gegen ihn eingeleitet. Die Betäubungsmittel wurden beschlagnahmt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bitburg
Erdorfer Straße 10
545634 Bitburg
06561-96850
pibitburg@polizei.rlp.de

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal