Bitburg (ots) – Am Sonntag, den 11.07.2021 kam es um 15:15 Uhr auf der Autobahn A 60 zwischen den Anschlussstellen Waxweiler und Bitburg, ca. 1 Km vor der Ausfahrt Bitburg zu einem Verkehrsunfall, bei dem der Verursacher geflüchtet ist. Bei dem flüchtigen Fahrzeug handelte es sich um einen roten Kleinwagen. Der Fahrer dieses Pkw wechselte den Fahrstreifen, ohne dies rechtzeitig anzuzeigen, was dazu führte, dass der nachfolgende Pkw stark abbremsen musste und dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Es entstand Sachschaden.
Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Bitburg.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bitburg

Telefon: 06561-9685-0
www.polizei.rlp.de/pi.bitburg

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal